News der BKK Textilgruppe Hof

Kinder bereits früh aufklären

Kinder sind früh sexuellen Darstellungen in den Medien ausgesetzt. Dies und Einflüsse Gleichaltriger führen zu verzerrten Vorstellungen von Liebe und Sexualität. Umso wichtiger ist eine frühe und authentische Aufklärung durch die Eltern.

Weiterlesen …

Kaffee: Drei bis vier Tassen täglich schaden nicht

Mit 162 Litern pro Kopf und Jahr ist Kaffee das beliebteste Getränk der Deutschen – in der Regel ohne negative Folgen: Laut einer aktuellen Studie ist ein Kaffeekonsum von bis zu vier Tassen täglich in den meisten Fällen nicht schädlich für den Körper.

Weiterlesen …

Herzstiftung: Blutdruck senken – aber natürlich!

Blutdruck lässt sich nicht nur durch Medikamente, sondern in vielen Fällen auch auf natürliche Weise senken. Die Erfolge können dabei so groß sein, dass manche Menschen keine Blutdrucksenker mehr benötigen.

Weiterlesen …

BZgA: „Gefahr für Babys durch Schütteln wird unterschätzt“

Wenn Eltern für einen kurzen Moment die Kontrolle verlieren und ihr schreiendes Baby schütteln, können sie ihm schwere Schäden zufügen. 10–30 % der Kinder sterben sogar an den Folgen eines Schütteltraumas.

Weiterlesen …

Fitmacher Feldsalat

Die Blättchen des Feldsalats mögen bescheidene Ausmaße haben, bringen aber jede Menge Power für unsere Gesundheit. Und lecker sind sie natürlich außerdem!

Weiterlesen …

Alzheimer oder nur vergesslich?

Die Hälfte der Deutschen befürchtet eine Demenz im Alter. Besonders sorgen sich Menschen, die häufig etwas verlegen, Namen, Gesichter, Worte oder Termine vergessen. Doch die meisten davon sind kerngesund.

Weiterlesen …

Vogelbeeren: Schon probiert?

Glauben auch Sie, dass Vogelbeeren giftig sind? Dann teilen Sie diesen Irrtum mit den meisten anderen Menschen. Denn die kleinen, orangegelben bis roten Früchte der Eberesche lassen sich hervorragend zu Marmelade, Kompott, Sirup oder Saft verarbeiten. Durch das Erhitzen verschwindet der herbe, bittere Geschmack.

Weiterlesen …

Gute psychische Gesundheit bei drei Viertel der Beschäftigten

Psychische Erkrankungen waren mit 43 % im Jahr 2015 die häufigste Ursache für krankheitsbedingte Frühverrentung. Sie verursachten 87 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage, kosteten 16,8 Milliarden Euro an Bruttowertschöpfung und gehören zu den wichtigsten Ursachen für den Verlust an beschwerdefreien Lebensjahren. Die gute Nachricht: Drei Viertel der Beschäftigten fühlen sich psychisch gesund.

Weiterlesen …

BKK Textilgruppe Hof · Fabrikzeile 21 · 95028 Hof · Hotline: (0800) 2 55 84 40 · info@bkk-textilgruppe-hof.de