News der BKK Textilgruppe Hof

Übergewicht bei Kindern erreicht pandemische Ausmaße

Deutsche Fachgesellschaften für Adipositas- und Kindermedizin stellten bei Kindern einen deutlichen Anstieg an Adipositas und Typ-2-Diabetes während der coronabedingten Einschränkungen fest. Übergewicht und Adipositas begünstigen auch die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD), die häufigste chronische Lebererkrankung im Kindes- und Jugendalter.

Es ist bekannt, dass sich ein in der Kindheit erlerntes Ernährungsverhalten im weiteren Leben häufig manifestiert. Die enormen Kosten, die – abgesehen vom menschlichen Leid – für heute übergewichtige Kinder entstehen, trägt letztendlich die Gesellschaft. Experten schätzen die Ausgaben über die Lebenszeit gerechnet auf 393 Milliarden Euro.

Laut RKI war bereits vor der Pandemie etwa jedes sechste Kind in Deutschland übergewichtig oder adipös, unter den 11- bis 13-Jährigen jedes fünfte. Bei Kindern mit deutlichem Übergewicht sollte regelmäßig die Lebergesundheit überprüft werden.

Quelle: www.kinderaerzte-im-netz.de

Zurück

BKK Textilgruppe Hof · Fabrikzeile 21 · 95028 Hof · Hotline: (0800) 2 55 84 40 · info@bkk-textilgruppe-hof.de