Med Plus Programm der BKK Textilgruppe Hof

BKK MedPlus - Behandlungsprogramme bei chronischer Erkrankung

Unter dem Namen BKK MedPlus bietet die BKK Textilgruppe Hof chronisch kranken Versicherten, die eine kontinuierliche medizinische Betreuung benötigen, sogenannte Disease-Management-Programme (DMP) an. Dabei handelt es sich um spezielle, qualitätsgesicherte und auf die chroniche Erkrankung zugeschnittene Behandlungsprogramme. Zu den Krankheitsbildern zählen:

  • Diabetes Typ 1
  • Diabetes Typ 2
  • Koronare Herzerkrankung
  • Brustkrebs
  • Asthma und COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankungen)

Im Rahmen der qualitätsgesicherten Behandlungsprogramme binden Sie Erinnerungen und Rückmeldungen durch den BKK-MediService und behandelnde Ärzte aktiv in die Behandlung ein. Dabei steht besonders die Vermeidung oder optimale Behandlung möglicher Folgeerkrankungen im Fokus, bei Diabetes mellitus z. B. offener Fuß, Bluthochdruck, Augen- und Nierenschäden. Teilnehmer werden auf diese Weise dabei unterstützt, aktiv mitzuwirken und alle Behandlungsmöglichkeiten wahrzunehmen. Zugleich werden Sie über dem Behandlungsverlauf und -erfolg informiert.

Für alle Behandlungsprogramme gilt die Markenbezeichnung BKK MedPlus. Sie basieren auf wissenschaftlichen Behandlungsempfehlungen, die sich auf dem aktuellsten Erkenntnisstand befinden. Der Patient/die Patientin erhält dadurch eine qualitätsgesicherte medizinische Versorgung nach einheitlichen Leitlinien.
BKK MedPlus sorgt außerdem für eine bessere Koordination medizinischer Handlungsabläufe zwischen Ärzten und medizinischen Einrichtungen. Für chronisch kranke Patienten/Patientinnen, die eine regelmäßige medizinische Betreuung benötigen, ist das besonders wichtig, denn unnötige Therapien oder Doppeluntersuchungen bleiben Ihnen dadurch erspart. Darüber hinaus bietet das neue Behandlungsprogramm noch eine ganze Reihe zusätzlicher Vorteile für Patient/in und Arzt. Sprechen Sie uns an!

Qualitätssicherung

Die Qualität unserer Behandlungsprogramme ist Grundlage ihrer hohen Erfolgsquote. Die hierzu auf der Basis der Dokumentation durchgeführten Qualitätssicherungsmaßnahmen umfassen Informationen für die Versicherten zu Begleit- und Folgeerkrankungen, Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten sowie Erinnerungen für eine aktive Teilnahme am Betreuungsprogramm und regelmäßige Arztbesuche.

BKK Textilgruppe Hof · Fabrikzeile 21 · 95028 Hof · Hotline: (0800) 2 55 84 40 · info@bkk-textilgruppe-hof.de